CDU Stadtverband Herzogenrath
CDU Stadtverband
08:35 Uhr | 21.02.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Neuigkeiten
04.02.2019, 16:21 Uhr | AZ/AN 25.01.2019 - fs Übersicht | Drucken
Jubilarehrung bei Rodas CDU
Feierstunde


Zu Beginn des Neujahrsempfangs hieß die Stadtverbandsvorsitzende Marie-Theres Sobczyk in der Gaststätte „Bei Melanie“ in Merkstein die zahlreichen Gäste herzlich willkommen und stieß mit einem Glas Sekt gemeinsam auf das neue Jahr an.

Es ist zur Tradition geworden, dass Rodas CDU einmal im Jahr seine Jubilare einlädt, um ihnen in einer Feierstunde Dank für die langjährige Mitgliedschaft zu sagen. Das war auch dieses Jahr so, allerdings erstmalig im Rahmen eines Neujahrsempfangs und unter Einladung aller Mitglieder. Zu Beginn des Neujahrsempfangs hieß die Stadtverbandsvorsitzende Marie-Theres Sobczyk in der Gaststätte „Bei Melanie“ in Merkstein die zahlreichen Gäste herzlich Willkommen und stieß mit einem Glas Sekt gemeinsam auf das Neue Jahr an. Anschließend wurden die Mitglieder durch den über die Grenzen hinaus bekannten Kabarettisten „Jürgen B. Hausmann“ eingestimmt. Marie-Theres Sobczyk dankte „Jürgen B. Hausmann“ für seinen grandiosen Vortrag. In ihrer Neujahrsrede ging die Parteivorsitzende auf die zahlreichen Projekte, die nunmehr anstünden ein und informierte die Mitglieder. Auch der Kreisvorsitzende Hendrik Schmitz richtete ein Grußwort an die Mitglieder, bevor es zur Ehrung der Jubilare überging. An der Spitze der zu ehrenden Jubilare des Jahres 2018 stand „Alt“ Bürgermeister Gerd Zimmermann, der bereits im Jahre 2017 für seine 50jährige Mitgliedschaft geehrt werden sollte, damals jedoch ortsabwesend gewesen war. In seinen Dankesworten ging er darauf ein, wie er als Auszubildender seinerzeit von der Kommunal- und Landespolitikerin Anna Klöcker zur CDU gekommen sei. Für ebenfalls 50-jährige Mitgliedschaft wurde Ludwig Horres aus Merkstein geehrt. Für eine 40-jährige Mitgliedschaft wurden der Ehrenvorsitzende des Stadtverbandes Jürgen Worgull und Volker Ernst geehrt. Marie-Theres Sobczyk dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue zur Partei. Auch die Stadtverbandsgeschäftsführerin Gabriele Spiertz und die Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände im Stadtgebiet, Werner Spiertz für Herzogenrath-Mitte, Dieter Gronowski für Merkstein und stellvertretend Norbert Thönnissen für Kohlscheid gratulierten den Jubilaren, steckten ihnen die Ehrennadeln an und überreichten die von der Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Landesvorsitzenden Armin Laschet und dem Kreisvorsitzenden Hendrik Schmitz unterzeichneten Urkunden. Im Anschluss an die Ehrungen gab es ausreichend Gelegenheit, den Jubilaren zu gratulieren und den Abend mit interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die „Roda Six“.

Es ist zur Tradition geworden, dass Rodas CDU einmal im Jahr seine Jubilare einlädt, um ihnen in einer Feierstunde Dank für die langjährige Mitgliedschaft zu sagen. Das war auch dieses Jahr so, allerdings erstmalig im Rahmen eines Neujahrsempfangs und unter Einladung aller Mitglieder. Zu Beginn des Neujahrsempfangs hieß die Stadtverbandsvorsitzende Marie-Theres Sobczyk in der Gaststätte „Bei Melanie“ in Merkstein die zahlreichen Gäste herzlich Willkommen und stieß mit einem Glas Sekt gemeinsam auf das Neue Jahr an. Anschließend wurden die Mitglieder durch den über die Grenzen hinaus bekannten Kabarettisten „Jürgen B. Hausmann“ eingestimmt. Marie-Theres Sobczyk dankte „Jürgen B. Hausmann“ für seinen grandiosen Vortrag. In ihrer Neujahrsrede ging die Parteivorsitzende auf die zahlreichen Projekte, die nunmehr anstünden ein und informierte die Mitglieder. Auch der Kreisvorsitzende Hendrik Schmitz richtete ein Grußwort an die Mitglieder, bevor es zur Ehrung der Jubilare überging. An der Spitze der zu ehrenden Jubilare des Jahres 2018 stand „Alt“ Bürgermeister Gerd Zimmermann, der bereits im Jahre 2017 für seine 50jährige Mitgliedschaft geehrt werden sollte, damals jedoch ortsabwesend gewesen war. In seinen Dankesworten ging er darauf ein, wie er als Auszubildender seinerzeit von der Kommunal- und Landespolitikerin Anna Klöcker zur CDU gekommen sei. Für ebenfalls 50-jährige Mitgliedschaft wurde Ludwig Horres aus Merkstein geehrt. Für eine 40-jährige Mitgliedschaft wurden der Ehrenvorsitzende des Stadtverbandes Jürgen Worgull und Volker Ernst geehrt. Marie-Theres Sobczyk dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue zur Partei. Auch die Stadtverbandsgeschäftsführerin Gabriele Spiertz und die Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände im Stadtgebiet, Werner Spiertz für Herzogenrath-Mitte, Dieter Gronowski für Merkstein und stellvertretend Norbert Thönnissen für Kohlscheid gratulierten den Jubilaren, steckten ihnen die Ehrennadeln an und überreichten die von der Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Landesvorsitzenden Armin Laschet und dem Kreisvorsitzenden Hendrik Schmitz unterzeichneten Urkunden. Im Anschluss an die Ehrungen gab es ausreichend Gelegenheit, den Jubilaren zu gratulieren und den Abend mit interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die „Roda Six“.






Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.20 sec.